21 Feb

"Die Fälscherin" schon in der 2. Auflage!

Da machte ich große Augen - schon vor dem Erscheinen am 9.3.  soll "Die Fälscherin" in der 2. Auflage sein? Ja, freut sich der Verlag: Die Vorbestellungen laufen besser als gedacht! Weiter so, liebe BuchhändlerInnen, und für Euch, liebe LeserInnen heißt es jetzt noch etwas Geduld - und dann arbeiten wir an der dritten Auflage!

Bookmark and Share


13 Feb

Leseprobe für "Die Fälscherin" ab 27.2.!

Ab 27.2. könnt Ihr Euch auf vorablesen.de schon einen ersten Eindruck verschaffen: Die Leseprobe zum aktuellen Buch, "Die Fälscherin" wird freigeschaltet! Wer nicht so lange warten will, wirft vielleicht schon einen Blick hierher: http://www.vorablesen.de/buch/julia-freidank-die-faelscherin

 

Bookmark and Share


24 Sep

Beute gemacht auf der GkkF-Lesung!

Spontan wurde ich dieses Mal nicht nur von einem, sondern gar von zwei Rittern angegriffen! Mit Schwertern und einer Axt gingen die hinterhältigen Gesellen auf mich los. Und zum Schluss habe ich dann doch noch ein Kettenhemd erbeutet! Aber ob es passt?? Ach ... Da macht man mal Beute, und dann muss man sie zurückgeben, weil man die falsche Kleidergröße hat!!

Die Gesellschaft für Kinderkrebsforschung freut sich über eine volle Spendenbüchse - danke an alle, die mitgemacht und/oder uns unterstützt haben!

Bookmark and Share


30 Jun

Nächste Auflage der "Gauklerin von Kaltenberg" - "Die Gauklerin von Kaltenberg", next edition

"Die Gauklerin von Kaltenberg" in der nächsten Auflage! Die blutige Familienfehde um die historische Burg am Ammersee, die temperamentvolle Gauklerin Anna und den rätselhaften dunklen Ritter geht weiter!
Danke vor allem meinen großartigen Leserinnen und Lesern - für Eure Begeisterung und Eure vielen schönen emails!
Und wer neugierig geworden ist, wirft vielleicht selbst einmal einen Blick ins Buch :-))  http://www.ullsteinbuchverlage.de/ullsteintb/buch.php?id=17197&page=termine

 

Bookmark and Share


01 Jun

Schwertkampf und Gaukeley in historischem Gemäuer

Ein romantisches Wasserschloss, klirrende Schwerter, ein rotes Frauengewand ... Willkommen zur Lesung in Hohenkammer! Wenn Euch der dunkle Ritter über die Brücke in den historischen Innenhof lässt, erwarten Euch Met, allerhand Leckereyen und natürlich Die Gauklerin von Kaltenberg! Nicht zu vergessen Saitenklänge und Originaltexte aus den Carmina Burana. Jubel!

Am 4.6. um 19:30, mehr Info unter Termine.
 

Bookmark and Share